Die „Therapee“-Vorteile

  • Die Behandlung wurde entwickelt und gestaltet von Dr. Jacob Sagie and Tal Sagie, führende Enuresis-Spezialisten.
  • Die Behandlung reproduziert Dr. Sagies persönliche Behandlung, die eine Erfolgsrate von über 90% verspricht.
  • Die Behandlung zeichnet sich dadurch aus, dass das Modell auf den Patienten zugeschnitten ist und alle Aspekte der Enuresis berücksichtigt: Häufigkeit, Alter des Patienten, Tageskontrolle, Harntröpfeln, Schlaftiefe, Motivation des Kindes und mehr.
  • Ohne Medikamente.
  • Mit STOPEE™, dem fortschrittlichsten und sichersten Bettnässer-Alarm auf dem Markt. STOPEE™ ist vom Körper des Kindes getrennt, es besteht keine Strahlungsgefahr. Es sind keine umständlichen und unsicheren Geräte erforderlich.
  • Der Preis für THERAPEE™ beträgt den Bruchteil der Kosten, den Sie für eine persönliche Behandlung in einer Klinik bezahlen müssten.
  • Die Behandlung wird ohne zeitliche Begrenzung so lange fortgeführt, bis der Patient völlig trocken ist. Bei wieder auftretendem Bettnässen hat der Patient Anspruch auf eine zusätzliche Behandlung ohne weitere Kosten.
  • Die Termine sind nicht von Sprechstunden abhängig. Eltern müssen sich nicht von ihrer Arbeit frei nehmen und Ihr Kind nicht von der Schule. Sie sparen Zeit, Fahrt- und Parkkosten und mehr. Sie haben die volle Flexibilität, um an den Sitzungen zu Hause an dem für Sie günstigsten Zeitpunkt teilzunehmen.
  • Die Behandlung wird in der gewohnten Umgebung des Kindes durchgeführt – Scham und Angst werden vermieden.
  • Die Behandlung wird von Enuresis-Experten anstelle von Beratern die nicht vom Fach sind, durchgeführt.
  • Geeignet für Kinder und Jugendliche von 4 bis 18 Jahren.
Menü